Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /home/.sites/370/site2479/web/includes/menu.inc).

Modul 1 Chrono-Basic

Inhalte:

  • Grundlagen der Chronobiologie und – medizin
  • Vegetative Diagnostik
  • Meßmethoden und klinische Bedeutung
  • Praktische Übungen und Auswertung

 

Termine, Anmeldung ...

Seminardetails:

•    Inkl. schriftliche Seminarunterlagen
•    1 ChronoCord Präzisions-HRV Messgerät für den Zeitraum des Basisseminars
•    Fortbildungspunkte der Österreichischen Ärztekammer möglich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese drei Seminarmodule Bestandteile eines dreiteiligen Zertifizierungslehrganges sind.  
Der Besuch der Seminare ist in dieser Abfolge geplant und daher aus unserer Sicht am sinnvollsten. Dennoch ist es selbstverständlich möglich, die einzelnen Module auch in einer anderen Reihenfolge zu besuchen.
Es ist nicht verpflichtend an allen Seminaren teilzunehmen, wenn Sie sich nicht zertifizieren lassen möchten. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass es nur nach erfolgreicher Absolvierung ALLER drei aufbauenden Module möglich ist das Zertifikat zu erwerben. Dies wird ausdrücklich empfohlen, da nur so ein möglichst breites Fachwissen und der praktische Umgang mit dem ChronoCord erworben werden kann, was dazu berechtigt Auswertungen mit dem ChronoCord® selbstständig durchzuführen und zu interpretieren.


Stabilität im Sinne von Homöostase ist die Fähigkeit des menschlichen Organismus, seine Funktionen an Belastungen anzupassen. Ihre zeitliche Einordung in die Rhythmik exogener (Lichtzyklus) Einflüsse findet im täglichen Wechsel von Schlaf und wacher Aktivität die deutlichste Ausprägung (zirkadiane Rhythmik). Die Bedeutung für Erholung und Rehabilitation unter dem Einfluss salutogenetischer oder belastender Faktoren sowie die Möglichkeiten der Selbstoptimierung des Organismus können vor allem an der Herzrhythmusdynamik deutlich gemacht werden. Die Analyse ihres Verlaufs – vor allem in 24-Stunden-Messungen – hat diagnostischen und prognostischen Wert für Gesundheit und Rehabilitation.

Aber auch bei allgemeinen Fragen der Lebensführung und für die Gestaltung der Arbeitswelt (Betriebliche Gesundheitsförderung) haben diese Zusammenhänge zentrale Bedeutung.

Salutogenetische Ausrichtung und präventive Motivation können den neuen Horizont für die Gestaltung einer Chronobiographie schaffen.

Dieses Basisseminar gibt eine Einführung in Chronobiologie und Chronomedizin im Sinne einer „Alltagsphysiologie“ (Univ. Prof. Dr. Moser et.al., 2013) oder einer „Psychologischen Alltagsbiologie“. Es richtet sich an PsychologInnen, Mediziner, TherapeutInnen und Interessierte.

Themen des Basisseminars:

  • Chronobiologie/wichtige chronomedizinische Erkenntnisse
  • Bedeutung von Rhythmus und Zeitstruktur für Gesundheit und Prävention
  • Das menschliche Rhythmusspektrum und die Rhythmusbereiche
  • Der zirkadiane Rhythmus, Melatoninproduktion und Immunsystem
  • Der Schlaf in der Tagesrhythmik und seine Bedeutung für die Gesundheit
  • Mögliche gesundheitliche Folgen von Rhythmusstörungen
  • Der Herzrhythmus als Spiegel der gesamten Körperrhythmik
  • Praktische Anwendung - das Chronokardiogramm